Zielorientierte Kommunikation und PR dank klarer Strategie

Aus KMU-Studien ist schon längst klar: Die Kommunikation eines Unternehmens ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Trotzdem haben die wenigsten KMU eine Kommunikationsstrategie. Wir nennen Ihnen 5 Top-Gründe für strategisches Kommunizieren.

Zielorientierte Kommunikation und PR dank klarer Strategie

Aus KMU-Studien ist schon längst klar: Die Kommunikation eines Unternehmens ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Trotzdem haben die wenigsten KMU eine Kommunikationsstrategie. Wir nennen Ihnen 5 Top-Gründe für strategisches Kommunizieren.

Mittelständische Unternehmen haben in den letzten Jahren immer mehr erkannt, wie wichtig Kommunikation für den Unternehmenserfolg ist. In Sachen Kommunikationsstrategie bestehen aber noch viele Lücken.

Spontane Kommunikation überwiegt

Kommunikationsverantwortliche von KMU erachten die Kommunikation und die öffentliche Wahrnehmung als unverzichtbar für den Unternehmenserfolg. Trotzdem haben viele Unternehmen noch immer kein festes Budget für Public Relations. So kommt es, dass die Aufgaben häufig ohne feste Zuständigkeit von einzelnen Mitarbeitenden nebenbei übernommen werden. In vielen KMU fehlt es an einer übergeordneten Kommunikationsstrategie.

KMU haben oft keine Kommunikationsstrategie. Noch seltener sind Strategien im Online Marketing oder im Employer Branding.

In der täglichen Arbeit überwiegen daher spontane und situative Massnahmen, ohne klare Organisation und feste PR-Budgets. Kommt Ihnen das bekannt vor?

5 Gründe, weshalb ein KMU eine Kommunikationsstrategie braucht

  • Business Ziele erreichen: Jedes KMU verfolgt Business Ziele und eine Business-Strategie. Business Ziele sind immer mit Kommunikation verbunden.
  • Bewusst Wirkung bei den Stakeholdern erzielen: Sie überlegen sich genau, was Sie mit Ihrer Unternehmenskommunikation erreichen wollen. Welche Zielgruppen wollen Sie wie ansprechen? Was wollen Sie auslösen? Darauf aufbauend können Public Relations und Content Marketing Massnahmen getroffen werden.
  • Synergien nutzen und Ressourcen schonen: eine Strategie sorgt für ein perfektes Zusammenspiel der verschiedenen Kommunikationsmittel und -wege. Das schont personelle und finanzielle Ressourcen.
  • Erfolg beurteilen: Nur wer bewusst eine Strategie einschlägt und Massnahmen plant, kann auch seinen Erfolg beurteilen.
  • Raum für spontane Aktionen schaffen: Ein guter Kommunikationsplan lässt Lücken für spontane PR-Massnahmen. Das ist garantiert wirkungsvoller als eine unkoordinierte Spontanaktion nach der anderen.

Ohne Strategie holen Sie aus Ihrer Unternehmenskommunikation also zu wenig raus. Ihre PR-Aktionen sind weder effizient noch effektiv. Leider fehlt es in KMU häufig an Zeit und Personal um strategische Fragen anzugehen. Arbeiten Sie deshalb mit einer PR Agentur zusammen. Der fachmännische Blick von aussen bringt Ihnen bestimmt einen Mehrwert.

Kontaktieren Sie unsere PR-Spezialistin für ein Beratungsgespräch:
Daniela Obrecht, d.obrecht@prtools.ch / 041 455 21 00

Mehr über unsere Public Relations Services

PRtools Blog: Was ein guter Webtexter können muss

Was ein guter PR-Webtexter können muss

Ein Text-Verantwortlicher richtet sich mit seinem Web-Content immer an zwei Adressaten gleichzeitig: den User und die Suchmaschine. Beide haben unterschiedliche Anforderungen, die es zu erfüllen gilt. Ein guter Webtexter schafft den Spagat zwischen User- und Suchmaschinenfreundlichen PR-Texten.

Beitrag lesen
PRtools Blog: Positives Image dank Medienarbeit

Positives Image dank Medienarbeit

Trotz zunehmender Digitalisierung hat die Medienarbeit in der Unternehmenskommunikation nach wie vor einen hohen Stellenwert. Sie bestimmt, wie ein Unternehmen wahrgenommen wird. Was Medienarbeit heute verlangt und weshalb die Aussensicht einer Agentur hilfreich ist, erfahren Sie im Video-Interview mit Daniela Obrecht.

Beitrag lesen