Content Marketing XXL: Migros und Coop zeigen wie’s geht

Der Detailhandel-Markt ist gesättigt und Anbieter aus dem Ausland besetzen die Nische der Niedrigpreise. Keine einfachen Zeiten für Schweizer Detailriesen. Doch wer glaubt, dass Migros und Coop einfach das Feld räumen und sich mit der neuen Situation begnügen, liegt falsch. Beide Anbieter setzen auf Content Marketing und geben gleich richtig Vollgas.

Content Marketing XXL: Migros und Coop zeigen wie’s geht

Der Detailhandel-Markt ist gesättigt und Anbieter aus dem Ausland besetzen die Nische der Niedrigpreise. Keine einfachen Zeiten für Schweizer Detailriesen. Doch wer glaubt, dass Migros und Coop einfach das Feld räumen und sich mit der neuen Situation begnügen, liegt falsch. Beide Anbieter setzen auf Content Marketing und geben gleich richtig Vollgas.

Mit der Kampagne «Aldi-Kinder» (aldikind.ch) macht der Discounter aus dem Norden klar: Migros und Coop können sich nicht mehr länger auf «ihre» Kinder als Stammkunden verlassen. Viele Konsumenten nehmen etwas längere Anfahrtswege oder weniger luxuriöse Verkaufsflächen gerne in Kauf. Hauptsache Preis und Qualität passen. Doch lassen sich die alteingesessenen Marktführer von der doch sehr offensiven Marketingstrategie von Aldi überhaupt beeindrucken?

Content Marketing macht den Unterschied

Migros und Coop zeigen, dass Sie gegenüber den neuen Mitbewerbern in Sachen Marketing noch immer eine Nasenlänge voraus sind. Praktisch gleichzeitig holen beide zu einer Charme-Offensive in klassischem Content-Marketing-Gewand aus: Was bei Coop unter dem Decknamen «FOOBY – WE LOVE FOOD» (fooby.ch) aufgezogen wird, heisst bei Migros «Migusto» (migusto.ch). Beide Plattformen bieten Geschichten rund um das Thema Essen sowie Rezepte zum Nachkochen – Content Marketing in Reinform! Die offensive Aldi-Strategie nach dem Motto «Ich kann das genauso gut wie die Grossen» wirkt dagegen schon fast altbacken.

Migros und Coop bedienen mit Ihrem Content Owned, Paid und Earned Media. Es erstaunt daher nicht, dass Coop und Migros die Plätze 1 und 2 im Brands Visibility Ranking von Media Focus belegen (2. Quartal 2017), während Aldi noch nicht unter den Top 10 fungiert.

Für den neutralen Beobachter erwecken beide Kampagnen den Eindruck, als ob die gleiche XXL-Content Marketing Schablone aus der Schublade gezogen und einmal aufs leere Reissbrett gewuchtet wurde. Weder technisch, gestalterisch noch inhaltlich wurde gross Wert auf Individualität gelegt. Ob das in Zukunft gut geht?

Content Marketing XXL: Migros und Coop zeigen wie’s geht

Ihre Content Marketing Agentur liefert Strategie und Ideen

Ob und wie sich die Austauschbarkeit der oben vorgestellten Content Marketing Kampagnen auf Kennzahlen wie Kundenbindung und Umsatz auswirkt, lässt sich aus externer Sicht nicht sagen. Fest steht, dass kreatives Content Marketing die individuellen Stärken eines Unternehmens unterstreicht und dieses so von der Konkurrenz abhebt. Gutes Content Marketing basiert somit nicht auf pfannenfertigen Lösungen. Content Marketing ist ein Prozess, der langfristig und individuell angedacht und gepflegt werden muss. Deshalb lohnt sich der Schritt zur Content Marketing Agentur. Hier holen Sie sich Know-how und Ideen für Storytelling und Contentformate.

Das Team von PRtools freut sich darauf, Ihr Unternehmen im Content Marketing zu begleiten. Rufen Sie uns an: 041 455 21 01!

Inbound Marketing: Mit Marketing-Automation wertvolle Daten nutzen

Inbound Marketing: Mit Marketing-Automation wertvolle Daten nutzen

Online Marketing und Digitalisierung bringen Unternehmen kostbare Daten. Doch selten werten Firmen diese Informationen auch aus und setzen sie wieder gewinnbringend ein – die Datenmenge scheint zu gross und kann manuell nicht bearbeitet und analysiert werden. Was erfolgreichem Inbound Marketing hilft, ist die Marketing-Automation.

Beitrag lesen
Landingpage-Marketing: So punktet die Landingpage gegenüber der klassischen Website

So punktet die Landingpage gegenüber der klassischen Website

Die Vorteile von Landingpage-Marketing werden hierzulande noch zu wenig genutzt. Eigentlich erstaunlich, denn es ist eine Top-Vorgehensweise, um Leads zu generieren und den Umsatz zu steigern. Landingpages verfolgen ein klar definiertes Ziel. Doch ist das nicht auch mit einer klassischen Website möglich? Nein – wir erklären Ihnen warum.

Beitrag lesen
Suchmaschinen-Marketing: Mit dem richtigen Keyword zum Erfolg

Suchmaschinen-Marketing: Mit den richtigen Keywords zum Erfolg

User-Anfragen in Suchmaschinen können nach drei verschiedenen Keyword-Arten unterschieden werden: Navigational, informativ oder transaktional. Jede Suche verlangt einen anderen Content. Ihre Content Marketing Agentur verrät Ihnen, wie Sie die Suchanfragen unterscheiden und mit welchem Content Sie bei Ihrer Zielgruppe punkten.

Beitrag lesen