Der Grundstein für Ihre Content Marketing Strategie

Content Marketing hat viele Vorteile: Unternehmen gewinnen neue Kunden, pflegen den Kontakt zur bestehenden Kundschaft und erlangen im Sinne des Suchmaschinen-Marketing ein verbessertes Ranking. Gleichzeitig unterstützt Content Marketing das positive Image und die Reputation.

Der Grundstein für Ihre Content Marketing Strategie

Content Marketing hat viele Vorteile: Unternehmen gewinnen neue Kunden, pflegen den Kontakt zur bestehenden Kundschaft und erlangen im Sinne des Suchmaschinen-Marketing ein verbessertes Ranking. Gleichzeitig unterstützt Content Marketing das positive Image und die Reputation.

Nur 22% aller Unternehmen verfolgen gemäss einer Studie des Instituts für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern eine schriftlich festgehaltene Content Marketing Strategie. Fehlt die definierte Strategie, ist der One-Page Plan eine gute Möglichkeit zu starten.

Der One-Page Plan

  • hilft dem Unternehmen, die Content Marketing Strategie zu definieren,
  • überzeugt das Exekutive-Management von Content Marketing,
  • hilft neue Kunden zu gewinnen und
  • ist eine Richtschnur für alle Content-Produzenten.

In vier Schritten zum One-Page Plan

Am Anfang sollten Sie sich darauf konzentrieren, welche Business-Ziele Ihr Unternehmen kurz- und mittelfristig verfolgt. Diese Unternehmensziele müssen alle Mitarbeitenden kennen. Auch für die Content Marketing Strategie spielen sie eine grundlegende Rolle.

Die gesammelten Ziele werden im One-Page Plan aufgeführt:

  1. Ziele: welche qualitativen Resultate möchte das Unternehmen im Verlauf des nächsten Jahres erreichen?
  2. Zweck: wie wird die Zielerreichung quantitativ gemessen?

In Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen aus Verkauf und Produktmanagement gilt es, einen Content Marketing Plan zu skizziert. Die Resultate werden ebenfalls in den One-Page Plan integriert:

  1. Strategie: was bewirkt Content Marketing im kommenden Jahr?
    Beispiele: Bekanntheit des Unternehmens steigern, ein neues Produkt vorstellen
  2. Messbarkeit: wie wird der Content Marketing Erfolg gemessen?
    Beispiele: Bekanntheit des Unternehmens um x % steigern, einen bestimmten Einkommensbetrag generieren
Messbare Zahlen sind wichtig. Nur so kann der Erfolg von Content Marketing auch der Führungsebene aufgezeigt werden.

So präsentieren Sie Content Marketing der Geschäftsführung

Der One-Page Plan kann effizient mit der Geschäftsführung besprochen werden. Beantworten Sie offene Fragen und nehmen Sie Ergänzungen auf. Inputs helfen, den Plan weiter zu verbessern. Wichtig: Alles muss auch weiterhin auf einer Seite Platz finden. Auf folgende Fragen sollten Sie vorbereitet sein:

  • Welche Business-Ziele werden mit Content Marketing verfolgt?
  • Wie profitiert das Unternehmen von Content Marketing?
  • Wie viel kostet Content Marketing?
  • Welcher Ertrag ist geplant?

One-Page Plan für Content Manager

Machen Sie den One-Page Plan für alle Content-Verfasser verfügbar. Das ganze Team kann sich an den Rahmenbedingungen orientieren. Vorteil des 1-seitigen Plans ist, dass er viel eher berücksichtigt wird, als ein mehrseitiges Dokument.

Möchten auch Sie von den Content Marketing Vorteilen profitieren? Als Content Marketing Agentur stehen wir Ihnen sehr gerne für ein unverbindliches erstes Gespräch unter info@prtools.ch oder telefonisch +41 (0)41 455 21 01 zur Verfügung.

Hier erfahren Sie mehr über das Thema Content Marketing.

Inbound Marketing: Mit Marketing-Automation wertvolle Daten nutzen

Inbound Marketing: Mit Marketing-Automation wertvolle Daten nutzen

Online Marketing und Digitalisierung bringen Unternehmen kostbare Daten. Doch selten werten Firmen diese Informationen auch aus und setzen sie wieder gewinnbringend ein – die Datenmenge scheint zu gross und kann manuell nicht bearbeitet und analysiert werden. Was erfolgreichem Inbound Marketing hilft, ist die Marketing-Automation.

Beitrag lesen
Landingpage-Marketing: So punktet die Landingpage gegenüber der klassischen Website

So punktet die Landingpage gegenüber der klassischen Website

Die Vorteile von Landingpage-Marketing werden hierzulande noch zu wenig genutzt. Eigentlich erstaunlich, denn es ist eine Top-Vorgehensweise, um Leads zu generieren und den Umsatz zu steigern. Landingpages verfolgen ein klar definiertes Ziel. Doch ist das nicht auch mit einer klassischen Website möglich? Nein – wir erklären Ihnen warum.

Beitrag lesen
Suchmaschinen-Marketing: Mit dem richtigen Keyword zum Erfolg

Suchmaschinen-Marketing: Mit den richtigen Keywords zum Erfolg

User-Anfragen in Suchmaschinen können nach drei verschiedenen Keyword-Arten unterschieden werden: Navigational, informativ oder transaktional. Jede Suche verlangt einen anderen Content. Ihre Content Marketing Agentur verrät Ihnen, wie Sie die Suchanfragen unterscheiden und mit welchem Content Sie bei Ihrer Zielgruppe punkten.

Beitrag lesen