Weshalb PR Agenturen die besseren Unternehmensberater sind

Die fortschreitende digitale Transformation fordert nicht nur mittelständische KMU heraus. Auch die Beratungsindustrie muss sich der Digitalisierung stellen. Doch nicht allen Beratungsunternehmen gelingt dies reibungslos. Die Abgrenzung zwischen Kommunikations- und Unternehmensberatung wird im Zeitalter von Google & Co. immer schwieriger.

Weshalb PR Agenturen die besseren Unternehmensberater sind

Die fortschreitende digitale Transformation fordert nicht nur mittelständische KMU heraus. Auch die Beratungsindustrie muss sich der Digitalisierung stellen. Doch nicht allen Beratungsunternehmen gelingt dies reibungslos. Die Abgrenzung zwischen Kommunikations- und Unternehmensberatung wird im Zeitalter von Google & Co. immer schwieriger.

Online-Spezialisten sind aktuell auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Egal, ob im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, der Sozialen Medien oder der Webentwicklung: Die Wirtschaft reisst sich branchenübergreifend um entsprechende Talente. Neben internationalen E-Commerce-Unternehmen mischen sich auch grosse Beratungsfirmen immer stärker in diesen Wettbewerb ein. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Auch in Branchen, in denen das Internet bislang keine zentrale Rolle spielte, kann die Digitalisierung nicht länger ignoriert werden. Die Berater müssen ihr Know-how aktualisieren, was ohne neue Ressourcen unmöglich ist.

PR und Online Marketing Agenturen sind für KMU gute Sparingpartner in Sachen digitale Transformation.

Für Kommunikations- und Marketingagenturen vollzog sich dieser zwangsweise Wandel schon vor einigen Jahren. Keine gute Agentur kann es sich heute noch leisten, die digitalen Kommunikationskanäle zu ignorieren. On- und offline müssen in einem gesunden Mix aufeinander abgestimmt werden und sich gegenseitig befruchten.

Die Kommunikationsstrategen beeinflussen die Unternehmensführung

Die Positionierung des Unternehmens, ihre relevanten Zielgruppen sowie Wachstumsstrategien widerspiegeln sich in Content Strategien genauso wie in Social-Media-Kampagnen. Eine fundierte Beratung im Bereich der Unternehmenskommunikation basiert immer auf detaillierten strategischen Vorgaben. Hat es das strategische Management verpasst, sich intensiv mit der digitalen Transformation auseinanderzusetzen, fehlt dieser Aspekt in der Unternehmensstrategie. Folglich ist es schwierig bis unmöglich, eine aktuelle, digital optimierte Kommunikations- oder Marketingstrategie abzuleiten.

So hilft Ihre PR Agentur

Mangelt es bei der Entwicklung von Kommunikationsmassnahmen an strategischen Informationen, werden diese von der Agentur in Zusammenarbeit mit dem Kunden erarbeitet. Mögliche Schritte sind:

  • Analyse der Vorhanden Kommunikationsstrategie unter Beizug der Unternehmensstrategie
  • Workshop mit dem Kunden zur Optimierung der Kommunikationsstrategie
  • Auflistung der Anforderungen an die Unternehmensstrategie

Die neuen Ansätze werden also auf die Führungsebene gespiegelt. Es entsteht ein Buttom-up-Effekt, der die gesamte Organisation betrifft: Die Unternehmensstrategie wird an die Anforderungen der Kommunikation im digitalen Zeitalters angepasst.

Auf diese Weise sammeln Kommunikationsagenturen bereits seit Jahren Erfahrungen darin, Unternehmen im Prozess der digitalen Transformation zu beraten – ein Vorsprung, den einige grosse Unternehmensberatungen erst einmal aufholen müssen.

PRtools analysiert Ihre Kommunikationsstrategie. Kontaktieren Sie unsere Kommunikationsberater mit BWL-Hintergrund unter info@prtools.ch.

Einen weiteren Artikel zum «Kampf der Berater» finden Sie hier: Kampf der Berater: Unternehmensberatung vs. Digital-Agentur

PRtools Blog: Brennpunkt Change Management: 4 Schritte zu wirkungsvoller Change Communication

4 Schritte zu wirkungsvoller Change Communication

Übernahmen, Entlassungen, Strategiewechsel - alles mögliche Gründe, weshalb Ihre Mitarbeitenden den Fokus verlieren, an Produktivität einbüssen oder gar eine Kündigung in Betracht ziehen. Frühzeitig informieren, die Belegschaft miteinbeziehen und sie für das Neue begeistern wirkt dieser Entwicklung entgegen.

Beitrag lesen