Onpage SEO – Das ist wichtig, damit Google Ihren Web Content findet

Suchmaschinen beantworten täglich Millionen Anfragen zu den unterschiedlichsten Themen und Bereichen. Eine Marke so zu positionieren, dass sie in dieser Informationsflut nicht untergeht, sondern Beachtung findet, ist eine Herausforderung. Neben den entscheidenden technischen SEO Massnahmen spielt Onpage SEO eine wichtige Rolle.

Onpage SEO – Das ist wichtig, damit Google Ihren Web Content findet

Suchmaschinen beantworten täglich Millionen Anfragen zu den unterschiedlichsten Themen und Bereichen. Eine Marke so zu positionieren, dass sie in dieser Informationsflut nicht untergeht, sondern Beachtung findet, ist eine Herausforderung. Neben den entscheidenden technischen SEO Massnahmen spielt Onpage SEO eine wichtige Rolle.

Im Gegensatz zu Onsite Faktoren, die die technische Erreichbarkeit der Webseite optimieren, beschäftigt sich Onpage SEO mit der inhaltlichen Optimierung einzelner Webseiten einer Domain. Nur wenn alle Inhalte einer Webseite zu einem bestimmten Thema konsequent abgestimmt sind, ergibt sich für Suchmaschinen eine Themenrelevanz, die ein Ranking zu passenden und themenrelevanten Suchanfragen ermöglicht. Duplicate Content, also identische Wiederholungen, gilt es zu vermeiden. Alle Inhalte sollten klar voneinander abgegrenzt werden. Gibt es mehrere Seiten zu einem Thema mit gleichem Inhalt, muss eine Hauptseite definiert und durch das Setzen eines Canonical Tags ausgewiesen werden. Relevante, weiterführende Inhalte und Informationen in Texten sollten sinnvoll verlinkt werden. Internes Linkbuilding ist nach wie vor wichtig.

Web Content, der den Erwartungen der User und deren Suchanfragen entspricht

Wir erstellen Inhalte, die den Erwartungen der Nutzer und deren Suchanfragen entsprechen. Die Inhalte werden unter SEO Gesichtspunkten umgesetzt und beschriftet. Title und Meta-Description sollten so geschrieben sein, dass sie Nutzer zum Klicken auf das Suchergebnis animieren. Jede Seite muss in Title und Description individualisiert werden.

Die Relevanz einer Website lässt sich erhöhen, indem man alle relevanten Themen abdeckt und neue, spezifische Inhalte zum Themenkreis erstellt. Zum Aufbau weiterer Seiten dürfen Sie nicht nur von Ihren Angeboten ausgehen, sondern vielmehr von relevanten und verwandten Suchanfragen.

Neben den Textverbesserungen gehen oft Bilder- und Video-Optimierungen vergessen. Bildgrößen, die im Responsive Design umgesetzt werden, und deren technische Einbindung müssen aber auch stimmen. Fügen Sie maschinenlesbare Erklärungen (beispielsweise bei Bildern Alt-Attribute) oder Transskripte hinzu und konfigurieren Sie bei Videos die Thumbnails.

Bevor man mit den SEO Massnahmen beginnt, empfiehlt sich unbedingt eine Bestandesaufnahme. Das PRtools Team setzt dafür eigens für SEO bestimmte Software ein.

Kontaktieren Sie uns: 041 455 21 01. Wir realisieren technische wie inhaltliche Suchmaschinenoptimierung.

Mehr zu SEO

PRtools Blog: AdWords – So ist Ihre Kampagne erfolgreich

AdWords – So ist Ihre Online Marketing Kampagne erfolgreich

Sie haben aufwändig eine AdWords-Kampagne auf die Beine gestellt, viel in kreative Textanzeigen und Banner investiert und doch hat Ihre Website kaum mehr Besucher als vorher? Wollten Sie mit der Kampagne den Verkauf Ihres neusten Produkts ankurbeln, aber es läuft einfach nichts? Erfahren Sie jetzt, wie Ihre nächste AdWords-Kampagne erfolgreich wird.

Beitrag lesen